Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Häufig gestellte Fragen/FAQs

Hinweis

- Bitte achten Sie darauf, dass Sie vor dem Zusenden Ihrer Anfrage an uns, ggf. sich die entsprechende Modulbeschreibung durchgelesen haben.

Fragen

Antworten

Wie lange dauert die Bearbeitung meines eingereichten Antrags/meines eingereichten Berichts?

Die Bearbeitungsdauer eines Antrags bzw. eines Berichts beträgt in der Regel ca. vier Wochen nachdem dieser im Büro für ASQ eingegangen ist.

Im Stud.IP kann ich keine ASQ-Module finden?

Nutzen Sie bitte die Suchfunktion des Stud.IP indem Sie im Suchfeld "ASQ" eingeben. Im Suchergebnis sehen Sie alle für das in der Suchfunktion eingestellte Semester angebotenen ASQ-Veranstaltungen.

Eine aktuelle Liste des ASQ-Angebots finden Sie Hier. Bitte beachten Sie, dass nicht alle in dieser Liste aufgeführten ASQ-Module jedes Semester angeboten werden. Den Turnus des jeweiligen Moduls können Sie der Modulbeschreibung entnehmen.

Falls ein Modul noch nicht im StudIP angekündigt ist, welches aber turnusgemäß im kommenden Semester angeboten werden soll, dann richten Sie bitte Ihre Frage direkt an die/den Modulverantwortliche/n.

Kann ich mein Bericht als Modulleistung auch via E-Mail einreichen?

Grundsätzlich können Sie den Bericht auch via E-Mail einreichen. Aus folgendem Grund empfiehlt sich dies jedoch nicht:

Zu  den meisten einzureichenden Berichten muss zusätzlich (mindestens) ein Bestätigungsschreiben der/des Organisatorin/s [ACHTUNG: Nicht die/der Modulverantwortliche/n; Vorstand des Vereins/der studentischen Initiative/der Organisation o. ä.] im ORIGINAL eingereicht werden. Dieser Vorgang im Sinne einer gescannten Kopie ist nicht ausreichend. Sie müssen das Schreiben / die Bestätigung im Original bei uns vorlegen.

Bitte beachten Sie hierbei ggf. auch die Details der entsprechenden ASQ-Veranstaltungen auf Stud.IP. Dort werden die zum Erwerb der Modulleistung einzureichenden Unterlagen ausführlich aufgelistet und erläutert.

Kann ich meinen Bericht/meinen Antrag auch via Post schicken?

Ja, das können Sie.

Bitte beachten Sie: Für den Fall, dass Sie nicht persönlich während der Sprechstunde die Unterlagen einreichen können, bitten wir Sie uns Ihre Unterlagen in Originalen und jeweils einer Kopie der Originale, sowie einen ausreichend frankierten Rücksendeumschlag zuzusenden. Ihre Originalunterlagen senden wir Ihnen nach der Überprüfung zurück.

Wo kann ich mich für die ASQ-Module anmelden?

Die Anmeldung eines ASQ-Moduls im Löwenportal ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Sie können sich im Stud.IP in die ASQ-Veranstaltungen eintragen. Dafür nutzen Sie bitte die Suchfunktion des Stud.IP indem Sie im Suchfeld "ASQ" eingeben. Im Suchergebnis sehen Sie alle für das in der Suchfunktion eingestellte Semester angebotenen ASQ-Veranstaltungen.

Eine aktuelle Liste des ASQ-Angebots finden Sie Hier. Bitte beachten Sie, dass nicht alle in dieser Liste aufgeführten ASQ-Module jedes Semester angeboten werden. Den Turnus des jeweiligen Moduls können Sie der Modulbeschreibung entnehmen.

Falls  ein Modul noch nicht im StudIP angekündigt ist, welches aber  turnusgemäß im kommenden Semester angeboten werden soll, dann richten  Sie bitte Ihre Frage direkt an die/den Modulverantwortliche/n.

Worauf bezieht sich das Formular zur Anerkennung von bereits erbrachter Leistungen?

Das Formular zur Anerkennung der ASQ-Leistungen ist für die außerhalb der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg oder im Ausland (z. b. Auslandspraktikum s. u.) oder auch im vorherigen Studium erbrachten Leistungen vorgesehen.

Wann kann ich mich für die ASQ-Module für das kommende Semester anmelden?

In der Regel ca. 2-6 Wochen vor Beginn des Semesters werden die im kommenden Semester anzubietenden Module von den Dozenten und Dozentinnen im Stud.IP zur Anmeldung freigegeben. Bitte achten Sie darauf, dass nicht alle ASQ-Module in jedem Semester angeboten werden. Hierzu können Sie sich den Angebotsturnus in der Modulbeschreibung der angebotenen ASQ-Module auf unserer Hompage unter ASQ-Modulangebote anschauen.

Ich kann mich nicht für ein ASQ-Modul im Löwenportal anmelden.

Da die ASQ-Module dem Studium quer liegende und fächerübergreifende Module sind, ist es nicht notwendig und technisch auch nicht möglich diese im Löwenportal anzumelden. Eine Anmeldung eines ASQ-Moduls ist nur über Stud.IP möglich und notwendig.

Das ASQ-Modul, das ich belegen möchte, ist (immer) noch nicht im Stud.IP zu finden?

Für den Fall, dass ein ASQ-Modul kurz vor Beginn des Semesters dennoch nicht im Stud.IP veröffentlicht ist, kontaktieren Sie bitte diesbezüglich die/den Modulverantwortliche/n. Die Modulverantwortlichen für das jeweilige Modul finden Sie in der Modulbeschreibung sowie in der Beschreibung des im laufenden / letzten Semester auf Stud.IP eingestellten ASQ-Moduls.

Können Sie mir ein ASQ-Modul empfehlen?

Alle Bachelor-Studierenden können Ihren Interessen entsprechend ein ASQ-Modul aussuchen und belegen. ASQs sind allgemeine Schlüsselqualifikationen, die quer zum Studium liegen, d. h. dass (fast) alle ASQ-Module für alle Studierenden aller Bachelor-Studienprogramme offen sind.

HINWEIS:  Es kann aber bei einigen Modulen eine logische Einschränkung für die Teilnahme geben wie z. B. bei Sprachkursen, bei denen für eine höhere Stufe der Nachweis von Vorkenntnissen abverlangt werden darf / kann.

Wir empfehlen aber im besten Fall, dass Sie ein ASQ-Modul belegen, welches inhaltlich Ihren Wissens- und Qualifikationshorizont erweitert.

In welchem Semester kann ich ein ASQ belegen?

Im ASQ-Bereich gibt es keine Einschränkung bzgl. der ASQ-Belegung. Sie können sich in der Regel für ein ASQ-Modul zwischen dem 1. und 6. Semester entscheiden.

Kann ich mir mein im Ausland absolviertes Praktikum als ASQ anrechnen lassen?

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit ein im Ausland absolviertes Praktikum im Rahmen des Moduls „ASQ – Auslandspraxis“ anrechnen zu lassen. Hierbei ist auf folgende Kriterien zu achten:

  • Die Anrechnung ist nur möglich, wenn das Praktikum im nicht-deutschsprachigen Ausland absolviert wurde.
  • Eine Anrechnung eines Praktikums in der Heimat (für die internationalen  Studierenden) ist ebenfalls nicht als ASQ - Auslandspraxis anrechenbar, da hierdurch keine Schlüsselkompetenzen im Sinne des Moduls (s. Modulbeschreibung) erworben werden.
  • Ein Auslandspraktikum muss eine Dauer von mindestens drei Wochen über der in der Prüfungsordnung festgelegten Mindestdauer eines Pflichtpraktikums haben. Für den Fall, dass in Ihrem Studienprogramm kein Pflichtpraktikum vorgesehen ist, muss die Dauer des Praktikums mindestens vier Wochen betragen.

Ist die Anerkennung eines ASQ-Moduls zweimal möglich, wenn die Tätigkeit in einem anderen Bereich erfolgt ist?

Eine wiederholte Anerkennung desselben ASQ-Moduls ist nicht möglich, da die Lernziele und Kompetenzen des belegten ASQ-Moduls bereits erreicht wurden. Um das Lernziel erneut zu erreichen, wäre kein Arbeitsaufwand notwendig. Um ein Lernziel zu erreichen, ist eine doppelte Verbuchung des Arbeitsaufwands (ausgedrückt in Leistungspunkten) ausgeschlossen. Weiterhin stellt ein zweifaches Absolvieren des Moduls keinen Zuwachs an Schlüsselqualifikationen dar. Um die erforderlichen 10 Leistungspunkte für ASQ im Bachelor-Studium zu erwerben, ist es daher notwendig, ein anderes / neues ASQ-Modul zu belegen.

Ich habe mich bei dem ASQ Modul ,,Studierende für Studierende'' angemeldet und würde gerne wissen, wie der weitere Ablauf aussieht. Es gibt keine Zeiten- und Ortangaben.

Für den Fall, dass Sie keiner der aufgelisteten Initiative/Organisation/Gruppe zugehören, müssen sich die Studierenden nach eigenem Interesse um die Kontaktaufnahme selber kümmern. Es gibt keine Zeitangaben o. ä. für dieses Modul, da dieses nicht als Modul im herkömmlichen Sinn zu verstehen ist. Es ist eine von Studierenden für Studierende selbstorganisierte Leistung.

Wenn Sie aber bereits in einer Gruppe/Organisation/Gruppe aktiv tätig sind, können Sie nach einem Jahr der Mitgliedschaft und aktiver Tätigkeit sich direkt bei uns im ASQ-Büro melden. Hierbei sieht das Verfahren wie folgt aus:

  1. Sie müssen einen 3-5-seitigen Bericht und
  2. eine Bestätigung des Vorstands der Organisation über Ihre Tätigkeit bei uns einreichen.

Aus dem Bericht sollen die erworbenen Kompetenzen (z. B. Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Zeitmanagement, Konfliktmanagement, Sprachkompetenzen etc.) hervor gehen. Er sollte selbstreflexiv, kritisch und kompakt verfasst werden.

Kann ich mir mein FSJ/FÖJ als ASQ anrechnen lassen?

Das FSJ oder FÖJ könnte als ASQ angerechnet werden. Dies ist immer eine Einzelfallentscheidung des Prorektors. Wir bitten Sie auch in diesem Fall den Antrag auf Anerkennung mit folgenden Unterlagen bei uns in der Sprechstunde einzureichen.

  1. Bestätigung Ihres Arbeitgebers (Abschlussbestätigung - keine vorläufige Bestätigung!), bei dem Sie FSJ absolviert haben und
  2. einen ca. 2-seitigen Bericht, aus dem die erworbenen Kompetenzen (z. B. Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Zeitmanagement, Konfliktmanagement, etc.) hervorgehen.

Kann mir meine (oder ein Teil meiner) Ausbildung als ASQ angerechnet werden?

Nein, das ist leider nicht möglich.

Kann mir ein an der Universität Leipzig / Universität Jena absolviertes ASQ-Modul als ASQ an der Martin-Luther-Universität anerkannt werden?

Grundsätzlich ist es möglich, dass Sie an der Universität Leipzig oder der Friedrich-Schiller-Universität Jena ein Seminar / eine Lehrveranstaltung besuchen können und Ihnen diese an der Martin-Luther-Universität anerkannt wird. Dir Grundlage hierfür stellt der Universitätsverbund    dar, in dem sich die Universitäten Halle, Jena und Leipzig zusammengeschlossen haben.

Hierbei empfiehlt es sich jedoch, mit dem eigenem Institut (nötigenfalls Prüfungsamt) bzw. dem / der entsprechenden Dozent/in an der ordentlich eingeschriebenen Hochschule Rücksprache zu halten und sich darauf zu einigen, welches vergleichbare Modul / Veranstaltung Sie an einer Universität aus dem Universitätsverbund zu besuchen / absolvieren planen, das / die Ihnen nachträglich anerkannt werden würde.

In diesem Fall wäre beispielsweise ein Schlüsselqualifikationsmodul (SQ) an der Universität Leipzig. Wenn Sie dort ein SQ-Modul erfolgreich absolviert haben, dann kann Ihnen dieses auch an der Martin-Luther-Universität  in Halle mit den entsprechend erworbenen Leistungspunkten als ASQ  anerkannt werden. Dafür bitten wir Sie zu uns (Büro für ASQ) mit dem  Originalschein, einer Kopie dessen und dem Antrag auf  ASQ-Anerkennung während der Sprechstunde zu kommen.

Ist die Anerkennung der Muttersprache als ASQ möglich?

Die Anerkennung der Muttersprache (betrifft vor allem internationale Studierende und Menschen mit Migrationshintergrund) als ASQ ist leider nicht möglich, weil hierdurch kein Kompetenzerwerb im Sinne der ASQ ersichtlich ist.


Für weitergehende Fragen zu ASQ und ASQ-Modulen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Büro für Allgemeine Schlüsselqualifikationen (ASQ)

Zum Seitenanfang